Blog

Viewing posts by Ben

Australien: Junge stirbt nach Genitalverstümmelung in Klinik

Laut mehrerer australischer Medienberichte ist ein zweijähriger Junge nach einer Vorhautamputation gestorben. Sein jüngerer Bruder war lebensgefährlich verletzt und konnte notoperiert werden. Die Genitalverstümmelung waren in einer Klinik nahe Perth ausgeführt worden.

Bitte beachten Sie auch die Stellungnahme unserer australischen Kooperationspartner The Darbon Institute dazu:

Brief einer Mutter an ihren Sohn

Lieber L***,